Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Turngala beim TSV Vaterstetten

Die Mädels zeigen, was sie können

13.11.2019 | von Karin Stammel


Thumb turngala 2019 2 Hohe Sprünge und Flickflacks - da staunen die Zuschauer

Zu Beginn der Gala begrüßte das Abteilungsleiterteam bestehend aus Alena und Melina Krauth sowie Martina Reiter die Eltern, Großeltern, Geschwister und das interessierte Publikum. Ein großer Dank ging hierbei auch an alle Trainer, die viel Zeit investieren und den Mädels mit einer großen Portion Spaß alles beibringen! Im gleichen Zug wurden alle Gruppen vorgestellt: unsere Zwerge, Minis, Kleine, Große und Erwachsene. Wir sind stolz, mittlerweile wieder so viele Gruppen in unserer Abteilung zu haben!

Die Gala wurde mit den Turnübungen der verschiedenen Gruppen eröffnet. Jeder zeigt, was er kann, und gerade bei den höheren Alternsgruppen werden dann auch Saltos und Überschläge vorgeführt.

Es folgte eine kleine Pause, in der die Mattenfläche abgebaut wurde, um Platz für die Tänze und Gymnastikküren zu machen. Die Besucher nutzten währenddessen die Zeit, um sich bei unserem Essensverkauf etwas zu kaufen. Es gab belegte Semmeln und Butterbrezen, Kuchen und Muffins und ein paar Süßigkeiten. Der Erlös geht wieder als Dankeschön an den Verein zurück.

Nach der Pause führten die Gruppen dann ihre Tänze vor und die beeindruckenden Gymnastikküren mit Reifen. Auch die Mädels, die erst seit kurzem bei den Zwergen und Minis angefangen haben, zeigten schon kurze, extra für die Gala einstudierte Tänze.

Zum Schluss wurde noch der vor kurzem gekaufte Airfloor aufgebaut. Diese “Matte“ funktioniert wie eine Hüpfburg, nur in ganz dünn (zum Erlernen oder Perfektionieren von Schwierigkeiten). Zu dieser Neuerwerbung geht nochmals ein riesen Dankeschön an unseren Hauptsponsor, die  Kreissparkasse Ebersberg, sowie an Corinna und Vera für ihre großzügigen Spenden. Ebenso geht der Dank an alle anderen Eltern, die den Restbetrag gemeinsam übernommen haben. Ohne diese Unterstützung hätten wir den Airfloor niemals anschaffen können!

Wir ließen die Gala nach den Vorführungen langsam ausklingen, und beendeten sie mit einem guten Gefühl und voller Stolz auf unsere Mädels!

Ein großer Dank gilt zum guten Schluss noch allen Helfern beim Auf- und Abbau sowie den Helfern am Essensstand!

Bericht: Meli Krauth

 


Thumb turngala 2019 3 Toll, was man mit Reifen so alles anstellen kann!