Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Im Endspurt: Das TSV-Sportcamp 2018 / Teil 4

Ferienprogramm beim TSV Vaterstetten - 5 Tage, viele Sportarten

02.08.2018 | von Karin Stammel


Thumb sportcamp 2018 bild 37 Gott sei Dank gibt' ein paar Schatten spendende Bäume im Stadion...

Das TSV-Sportcamp geht auf die Zielgerade. Am Donnerstagvormittag haben Team und Kinder eine besondere logistische Leistung vollführt: für das Sportabzeichen musste der Schwimmnachweis erbracht werden – im Haarer Freibad. Kinder und Betreuer machten sich mit den TSV-Bussen abwechselnd in 9er- und 12er-Gruppen auf nach Haar ins Schwimmbad.

Schwimmnachweis heißt, ordentlich schwimmend eine Distanz von 50 Metern zu bewältigen. Daran ist ein Bub gescheitert, alle anderen sind in 3er-Gruppen ihre Bahn geschwommen und „haben ganz toll gefolgt“, wie Sepp (heute wurden einige unserer Übungsleiter und Betreuer zum Tag befragt) stolz Bilanz zog. „Der ganze Ablauf ging sehr diszipliniert von statten: umziehen, schwimmen, wieder raus aus dem Becken, anziehen und auf die Abfahrt warten“. Ein paar Kinder hatten die 200-m-Strecke im Becken mit Zeitvorgabe statt dem 800-m-Lauf im Stadion gewählt. Aber bis zur Mittagspause waren alle fertig.

Das Mittagessen, eine echte Belohnung: Pommes mit Ketchup und Apfelstrudel mit Vanillesoße.

Gabi berichtete vom Nachmittagsprogramm: „Die Choreographien für die Abschlussgala wurden in fünf Gruppen nochmal geübt, damit dann morgen Nachmittag alles sitzt“. Für Ballsport und Reifen ist Lena mit ihrer Gruppe nochmal im Stadion gewesen; für das Durchhalten am vierten Hitzetag in Folge „haben wir uns dann alle mit einer Wasserschlacht belohnt“.

Unsere „Chef-Dompteuse“ Iris war „total zufrieden! Die Kinder haben super mitgemacht und der Club-Tanz funktioniert. Und auch die Wechsel haben alle gut geklappt“. So ist alles bestens vorbereitet, „wir brauchen zwar ein bisschen mehr Zeit, aber so können wir alles in einem Lied zeigen“.

Die abholenden Mütter und Väter wurden heute noch vom Spionieren an der Hallentür abgehalten, auf morgen dürfen sie sich freuen.

Zu Abschluss der Sportwoche beim TSV Vaterstetten öffnet um 14 Uhr das TSV-Café im Vorraum der TSV-Halle und ab 15 Uhr startet die große Show.

Das Programm steht:

Zu Beginn Ju-Jutsu, gefolgt von Akrobatik und Yoga, danach der Bändertanz. Ballsport und Reifen eröffnen die zweite Hälfte mit Tanzen, Bewegungskünsten und als krönender Abschluss der „Club-Tanz“.

Lasst Euch überraschen…


Thumb sportcamp 2018 bild 15 Es ist alles vorbereitet für die täglichen Übungen