Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Aktivprogramm 55+: Von Fürstenfeldbruck nach Schöngeising

Wandern auf der anderen Seite der Stadt

28.04.2018 | von Karin Stammel


Thumb 55plus sch%c3%b6ngeising bild 1 Immer dem Guide nach: die TSV-55+-Wanderer

Am vorletzten April-Freitag brachte uns die S-Bahn nach 1-stündiger Fahrt nach Fürstenfeldbruck. Bei Kaiserwetter wanderte die 30-köpfige TSV-Gruppe von dort auf einem Waldweg zum Kloster Fürstenfeld. Hier erkundeten wir die großzügige Anlage des ehemaligen Zisterzienserklosters und besichtigten nach einer kurzen historischen Einführung die großartige Barockkirche.

Danach führte uns der Weg die Amper aufwärts durch das Naturschutzgebiet „Amperleiten“, bis wir nach etwa 1 Stunde den kleinen Ort Schöngeising erreichten. In einem gemütlichen Biergarten ließen wir uns unter Kastanien nieder und genossen das Mittagessen.

Nach der Stärkung an Leib und Seele ging es dann weiter flussabwärts, zuerst auf schmalen Wiesenpfaden und dann durch einen lichten Auwald, wo sich nicht nur Biber und Kuckuck, sondern auch seltene Pflanzen heimisch fühlen. Rechtschaffen müde, aber auch zufrieden erreichten wir nach einer Gesamtgehzeit von ca. 4 Stunden wieder den Bahnhof in Fürstenfeldbruck.
Hildegard Igo-Kemenes

Hedwig Harenberg











Thumb 55plus sch%c3%b6ngeising bild 3 So macht man in Bayern Pause: im Biergarten