Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Gemütlicher Spaziergang auf dem Chiemsee-Uferweg

Zum Endspurt des Wanderjahres 2017: Wanderung und Bilderabend

29.11.2017 | von Karin Stammel


Thumb chiemsee bild 2 Die Biber sind schwer beschäftigt...

Am Freitag, dem 17. November 2017, haben sich 22 Frauen und Männer vor der TSV-Halle getroffen, um bei der vorletzten Wanderung im Rahmen des heurigen Aktivprogramms 55plus ein Stück des Chiemsee-Uferweges zu erkunden. Dies war bisher die absolute Rekordteilnehmerzahl und zeigt, dass unser Aktivangebot auf sehr große Resonanz stößt und von den aktiven Senioren und Seniorinnen sehr gerne angenommen wird.

Wir haben beide TSV-Busse und einen Privat-PKW vollgepackt und sind nach Rimsting zur Schafwascher Bucht gefahren. Von dort aus führt der Uferweg durch ein Naturschutzgebiet immer am Ufer entlang Richtung Schiffsanlegestelle in Prien.
Die normalerweise wunderbare Aussicht auf die Alpen war uns wegen Hochnebels leider nicht vergönnt. Wir haben jedoch den beruhigenden Blick aufs Schilf, den See und die zahlreichen Wasservögel sehr genossen. Entlang des Weges ist auch immer wieder zu bewundern, welche Kraft Biber haben. Die dicksten Bäume müssen den scharfen Zähnen der Nager weichen. Die gefällten Bäume dürfen vor Ort vermodern und bieten vielen Insekten und Pflanzen ein Zuhause. Wunderschön!

Durch das See-Panorama und angeregte Gespräche in der Gruppe war der Weg sehr kurzweilig – unser Ziel, das Restaurant Westernacher in Prien, viel zu schnell erreicht.
Aufgewärmt und gestärkt mit frischer Holzofenpizza und hausgemachten Kuchen ging es dann zurück zum Parkplatz. Hin- und Rückweg waren zwar identisch: die Perspektive jetzt aber eine andere. Damit gestaltete sich der Rückmarsch genauso abwechslungsreich und war sehr schnell bewältigt.

Die letzte Wanderung des Jahres 2017 führt uns dann am 8. Dezember 2017 um den Steinsee bei Moosach und nach Maria Altenburg.

(Bericht: Gabi Seifferth)

 

Wie auch schon im vergangenen Jahr hatte Gabi dann für den gestrigen Dienstagabend zu einem gemütlichen Bilderabend im Alten Hof eingeladen, um die Touren des Jahres 2017 noch einmal gemeinsam revuepassieren zu lassen. Wieder mussten die Tische zusammengeschoben werden, damit die zahlreichen Wander- und Fahrradfreunde Platz hatten, um die Dia-Show in angeregter Runde anzusehen und zu kommentieren: Ist das Jahr wirklich schon wieder beinahe zu Ende? Toll, wo wir überall gewesen sind! Die schönen Bilder sind der Beweis! Und große Anerkennung und Dank für die Organisatoren!

Gleich kamen natürlich auch die Fragen: Wie geht’s im nächsten Jahr weiter? Da konnte Gabi schon das Programm für das erste Halbjahr 2018 austeilen. Die Flyer kamen druckfrisch aus dem Kopierer und auch im Internet stehen die Informationen wie immer ausführlich unter dem Reiter „Aktivprogramm 55+“ auf der TSV-Homepage zur Einsicht und zum Download bereit.

 


Thumb chiemsee bild 3 Da kann man die Seele baumeln lassen.