Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Vorstandswahlen

Fast alles bleibt beim alten

13.05.2014 | von Karin Stammel


Thumb tsv v vorstand neu v. li. n. re.: Fritz Pötzel, Karin Stammel, Helmut Knauer, Beate Kammel und Helmut Schlund

Der TSV Vaterstetten, mit ca. 3.600 Mitgliedern der größte Sportverein im Landkreis Ebersberg, hatte seine Delegierten aus den 13 Abteilungen am Dienstag, den 6. Mai, zur Wahl eines neuen Vorstands geladen. Der 1. Vorsitzende Helmut Knauer zog Bilanz über das abgelaufene Jahr und sprach dabei insbesondere die Themen Kursangebot, TSV Halle und sorgfältiger Umgang mit dem Vereinseigentum sowie die Planung des  neuen Schulzentrums mit Hinblick auf das Schwimmbad an. Finanzvorstand Fritz Pötzel stellte die Zahlen zum Geschäftsjahr vor, die Rechnungsprüfer empfahlen mit einem Extra-Dank an die Geschäftsstelle die Entlastung des Vorstands, danach stand die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung.

Lucia Kuttendreier, bisher Sport- und Jugendwartin, stand für eine weitere Amtszeit im Vorstand aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung und wurde mit allseitigem Dank, großem Applaus und einem schönen Blumenstrauß verabschiedet. Mit einhelliger Zustimmung wählten die Delegierten dann den 5köpfigen Vorstand des TSV Vaterstetten: Im Amt bestätigt wurden Helmut Knauer, 1. Vorsitzender, Fritz Pötzel, Finanzen, Helmut Schlund, Veranstaltungen und Sponsoren, sowie Beate Kammel, Sport und Geräte. Das Team neu verstärken wird Karin Stammel, zuständig für Pressearbeit und Schriftführung.

 Zwei große Projekte stehen in der Tagesordnung der Vorstandsarbeit ganz oben: der TSV Vaterstetten ist heuer wieder Ausrichter der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften und der Internet-Auftritt wird neu aufgebaut. Es gibt also eine Menge zu tun…