Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Das Stadion Vaterstetten ist wieder nutzbar

Training ab Juli an gewohnter Stätte

25.06.2019 | von Christian Töpfer


Die Bauarbeiten im Stadion Vaterstetten sind beendet. Ab Juli finden die Trainingseinheiten wieder an gewohnter Stätte statt.


Im September 2018 begannen die Bauarbeiten im Stadion Vaterstetten. Grund war eine komplette Renovierung der Leichtathletikanlagen. Sämtliche Kunststoffanlagen („Tartananlagen“) wurden ausgetauscht: die Rundbahnen, die Innenfelder in den Kurven und die seitlich gelegenen Allwetterplätze. Daher war es in den Herbstmonaten 2018 und in der bisherigen Freiluftsaison 2019 zu weitreichenden Änderungen im Trainingsbetrieb für alle Jahrgänge gekommen (--> klick).

Doch das hat nun ein Ende. Wie die Gemeinde Vaterstetten mitgeteilt hat, sind die Arbeiten nahezu abgeschlossen. Das bedeutet, dass ab Juli 2019 (KW 27) der Trainingsbetrieb der TSV-Leichtathleten wieder an gewohnter Stätte im Stadion stattfindet.

Die Gemeinde bittet um Rücksicht bei der Benutzung, um den neuen Zustand möglichst lange zu erhalten. Ein schonender und rücksichtvoller Umgang hatte sich auch in der Vergangenheit positiv bemerkbar gemacht – schließlich waren die „alten“ Bahnen mehr als 35 Jahre alt. Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, dass die Kunststoffflächen nicht mit Fahrzeugen (Fahrrädern, Rollern, Skateboards usw.) befahren werden dürfen.

Infos zum Trainingsbetrieb gibt es wie immer hier oder oben unter "Trainingsgruppen".