Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Specials für Mitglieder

Im Januar und Februar finden zusätzlich zu unserem regulären Online-Programm Specials statt!

14.01.2021 | von Lena Stelzenmüller


Liebe Mitglieder, 

zusätzlich zum regulären Online-Angebot der jeweiligen Abteilungen bieten wir im Januar und Februar Specials an:

Tricks mit dem Ball für Mädels Jg. 2007-2009 mit Nico, Sarah und Caro jeden Freitag um 17:00 Uhr -->hier anmelden

Papa-Kind-Turnen für Kinder bis 4 Jahre mit Iris und Phuc jeden Samstag um 9:00 Uhr --> hier anmelden

Hip-Hop für Teens ab 12 Jahren mit Jacky am 27. Januar um 17:00 Uhr -->hier anmelden

Qi-Gong und Meditation mit Karen am 30. Januar um 16:00 Uhr --> hier anmelden

Anmial Movements mit Lena am 20. Februar um 9:30 Uhr (Achtung - Termin hat sich geändert!)  --> hier anmelden


Die Teilnahme ist für TSV Mitglieder kostenlos. Über die grün geschriebenen "hier anmelden" rechts neben der jeweiligen Stunde kommt man direkt zur Anmeldung. Es sind keine Vorerfahrungen nötig und sind bis auf das Animal Movements Special auch für Einsteiger geeignet. Für die Teilnahme bei Animal Movements ist eine sehr gute körperliche Fitness, sowie Handgelenksbelastbarkeit (man verbringt die meiste Zeit "auf allen Vieren") erforderlich! 

Im Folgenden werden die Specials erläutert.

Tricks mit dem Ball: Der gemeinsame Spaß mit Ball, koordinative Challenges und das Sporterlebnis in der Gruppe sind seit Beginn der Corona-Zeiten gern genutzter Wochenausklang für die jungen Handballmädels des TSV Vaterstetten.

Die Stunde ist nun auch für alle anderen sport- und ballbegeisterten Mädchen (Jg 2007-2009) offen.

Beim Papa-Kind-Turnen turnen die Väter und die Kinder gemeinsam. 

Breathe & Relax ist eine Entspannungsstunde mit dem Fokus auf der Atmung. Die verschiedenen Atemtechniken (manche vitalisierend und manche eher beruhigend) sind wohltuend für Körper und Geist. 

In Hip Hop für Teens wird eine coole Choreografie einstudiert. 

Qi-Gong ist eine fernöstliche Entspannungsmethode, bei der fließende Bewegungen mit der Atmung verbunden werden. In unserem Special rundet eine Meditation die Stunde ab.

Mit Animal Movements wird eine Form des Fitnesstrainings, bei dem schwerpunktmäßig die Gangart von verschiedenen Tieren imitiert wird, bezeichnet. Durch regelmäßiges Training verbessert sich die Mobilität, Ausdauer und die Muskelkraft.