Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Tsvv logorgb
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition
TSV Vaterstetten e.V.
Vereinssport mit Tradition

Die TSV V-Leichtathleten auch 2017 auf Erfolgskurs

Der TSV Vaterstetten auf Platz 3 der Vereinswertung in Oberbayern

10.01.2018 | von Christian Töpfer


Thumb vereinswertung 2017 Platz 3 in Oberbayern: Die Vereinswertung 2017, die der BLV erstellt hat, zeigt, dass der TSV Vaterstetten ganz vorne mit dabei ist.

Auf einem hervorragenden 3. Platz von 110 Leichtathletikvereinen aus Oberbayern hat der TSV Vaterstetten die Freiluftsaison 2017 beendet. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des BLV. Update: ­­jetzt mit Aussage eines BLV-Funktionärs.

Thumb christine schmidt und stefanie roth Da fühlen sich die TSV-Leichtathleten am wohlsten: ganz oben auf dem Siegerpodest

Zweimal im Jahr – jeweils nach Abschluss der Hallen- und der Freiluftsaison – veröffentlicht der Bayerische Leichtathletikverband (BLV) auf seiner Homepage eine Vereinswertung für Oberbayern. In ihr finden die Platzierungen der Leichtathleten aller Altersklassen (Aktive, U20, U18, U16, U14 jeweils m/w) in den jeweiligen oberbayerischen Bestenlisten Berücksichtigung. Auf diese Weise ergibt sich für jeden Verein eine Gesamtpunktzahl. Platzierungen der Senioren in den Senioren-Ranglisten werden nicht berücksichtigt.

Die jüngste Vereinswertung der Stadionsaison 2017 hat dabei ergeben, dass der TSV Vaterstetten auf dem 3. Platz liegt – und das bei insgesamt 110 Vereinen in ganz Oberbayern, die zumindest einen Sportler in den oberbayerischen Ranglisten vertreten haben. In der Hallensaison 2017 war der TSVV noch auf Platz 4 gelegen.

Beim Betrachten der aktuellen Liste fällt auf, dass der TSV Vaterstetten der am höchsten platzierte „Einzel-Verein“ ist – denn die beiden Teams auf Rang 1 und 2 (LG Stadtwerke München und LG Sempt) sind Startgemeinschaften mehrere Leichtathletikvereine aus München bzw. aus Ortschaften im nördlichen Landkreis Ebersberg. Eine genaue Aufschlüsselung der Punkte dieser beiden LGs wird auf der Webseite des BLV leider nicht angeboten.

Der Ersteller dieser Wertung ist Thomas Sperling, er ist beim BLV für die Aktualisierung der Bestenlisten im Bezirk Oberbayern zuständig. Zum 3. Platz des TSV V sagt er: „Der TSV Vaterstetten steht deshalb so weit oben in der Liste, weil er viele Punkte in allen Schülerklassen (U18, U16 und U14) gesammelt hat – sowohl männlich als auch weiblich. Dies trifft auf andere Vereine selten zu.“

--> zur kompletten Vereinswertung